Kohleausstiegsgesetz entwurf. Der Kohleausstiegsgesetz

Bundesregierung

kohleausstiegsgesetz entwurf

Wenn weitere Kohlekraftwerke wie Datteln 4 mit diesem Gesetz neu ans Netz gehen könnten, unterlaufe Altmaier den Kompromiss. Über den Ausstiegspfad und die Höhe der jeweiligen Entschädigungen gibt es bereits eine grundsätzliche. Zudem wird der Kohleersatzbonus für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen auf Kohlebasis umgestaltet und erhöht. Die Abgeordneten wollen außerdem, dass die Entscheidung zum Kohleausstieg widerrufen wird, um einen wirtschaftlichen Niedergang und gravierende Arbeitsplatzverluste in den betroffenen Regionen zu verhindern. Braunkohlekraftwerke werden über vertragliche Vereinbarungen mit den Betreibern stillgelegt. Dafür wird das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz bis Ende 2029 verlängert und weiterentwickelt. Bis 2030 sind weitere Reduktionen auf rund acht Gigawatt-Leistung bei den Steinkohle-Kraftwerken und neun Gigawatt-Leistung bei den Braunkohle-Kraftwerken vorgesehen.

Next

Deutscher Bundestag

kohleausstiegsgesetz entwurf

Der Entwurf stellt sicher, dass eine Beendigung der Kohleverstromung in Deutschland planbar und wirtschaftlich vernünftig erfolgt. Eulenspiegel vor 22 Wochen Hallo Jens Diesen Blackout wird es nicht geben. Das zuständige Bundeswirtschaftsministerium wollte sich auf Nachfrage nicht äußern. Mittelfristig soll die Kohle komplett durch Erneuerbare Energien ersetzt werden, was noch gesondert geregelt wird. Uhr - Reduzierung von Bauvorschriften: Der debattiert über Anträge der AfD-Fraktion zur Energiesparverordnung und zum Baurecht.

Next

Deutscher Bundestag

kohleausstiegsgesetz entwurf

Möglicherweise eintretende Rentenabschläge, die durch eine vorzeitige Inanspruchnahme der Altersrente entstehen, können ausgeglichen werden. Aus der Branche kam ebenfalls Kritik. In den Jahren 2026, 2029 und 2032 wird die Bundesregierung prüfen, ob die Zeitpunkte für die Stilllegungen von Kraftwerken, die ab 2030 vorgesehen sind, jeweils drei Jahre vorgezogen werden können. An dem Gesetzentwurf bemängeln Verbände und Opposition außerdem das Vorgehen zur Abschaltung von Kohlekraftwerken. Derzeit wird dazu zwischen den Ministerien verhandelt.

Next

Umweltverbände laufen Sturm gegen Kohle

kohleausstiegsgesetz entwurf

Aus dem Bundesumweltministerium hieß es am Dienstag, die aktuelle Fassung sei noch nicht abgestimmt. AfD fordert Widerruf des Kohleausstiegs Die AfD-Fraktion fordert in ihrem Antrag die Bundesregierung dazu auf, eine nachhaltige Strukturpolitik einzuleiten, die einen nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung in den strukturschwachen Regionen Deutschlands ermöglichen soll. Da gibt es nämlich keinen Grund für. AfD: Kohleausstieg schadet Deutschland Dagegen malte Steffen Kotré AfD die Folgen eines Kohleausstiegs in schwärzesten Farben. Welche rechtliche Lösung ist für den Ausstieg aus der Steinkohleverstromung vorgesehen? Konkret bedeutet dies: Bis zum Jahr 2022 wird der Anteil der Kohlverstromung durch Steinkohle- sowie Braunkohle-Kraftwerke auf jeweils rund 15 Gigawatt reduziert. Spätestens 2038 soll in Deutschland auch das letzte Kohlekraftwerk stillgelegt werden. Wo alte Arbeitsplätze wegfielen, müssten rechtzeitig neue, zukunftsfeste entstehen.

Next

Der Kohleausstiegsgesetz

kohleausstiegsgesetz entwurf

Januar 2020 im Kabinett beschlossen werden. Vielmehr geht es um die Emissionen aller Kohlekraftwerke in Deutschland. Es handelt sich damit noch nicht um den finalen Entwurf. Wie soll die schrittweise Reduzierung der Kohleverstromung ablaufen? Für dadurch nicht kompensierte Anstiege des Börsenstrompreises infolge der Kohlereduktion können stromkostenintensive Unternehmen im internationalen Wettbewerb ab 2023 einen Zuschuss erhalten. Mit dem Referentenentwurf werden die Verständigungen zum Braunkohleausstiegspfad aus der vergangenen Woche umgesetzt ebenso wie die Regelungen zum Steinkohleausstieg.

Next

Umweltverbände laufen Sturm gegen Kohle

kohleausstiegsgesetz entwurf

Damit die Bundesregierung einen entsprechenden Vertrag abschließen kann, ist eine Ermächtigung vorgesehen. Das Plenum verwies ihn zusammen mit dem Gesetzentwurf zur weiteren Beratung in den federführenden Ausschuss für Wirtschaft und Energie. Werden die vom Kohleausstieg betroffenen Beschäftigten entschädigt? Dies auch vor dem Hintergrund, dass Deutschland gleichzeitig aus der Energiegewinnung aus Atomkraft aussteigt. Das gehört dazu, wenn man Kohleausstieg vernünftig und verantwortungsvoll machen will. Nehmen Sie den Deckel bei der Sonnenenergie weg und bremsen Sie die Windkraft nicht weiter aus! Diesem solle man nun so weit wie möglich folgen.

Next

BMWi

kohleausstiegsgesetz entwurf

Ebenso kritisierte Miersch aber auch Grüne und Linke, denen der Kohleausstieg zu langsam geht. Dabei setzt die Regierung laut Medienberichten auf ein freiwilliges Abschalten der Meiler. Die Erneuerbare-Energien-Branche wisse zurzeit nicht, ob es ab kommenden Sommer noch eine Grundlage für ihr Geschäftsmodell gebe. Verbände, Ökobranche und Opposition kritisieren die Pläne mit drastischen Worten: Die Windenergie in Deutschland werde zerstört, der Kohlekompromiss unterlaufen und das Erreichen der Klimaziele unmöglich. Eine kontinuierliche Verringerung wird dadurch gewährleistet, dass in den Jahren, in denen weniger Braunkohle-Kraftwerke vom Netz gehen, mehr Steinkohle-Kraftwerke stillgelegt werden.

Next