Gute geister buch. Kathryn Stockett: Gute Geister. btb Verlag (Taschenbuch)

Gute Geister (kartoniertes Buch)

gute geister buch

Laut, polternd, zu direkt und zu deutlich in ihren Aussagen schafft sie es, dass sie immer wieder ihre Arbeit verliert. Kathryn Stockett ist in Jackson, Mississippi, geboren und aufgewachsen, wo auch ihr Roman spielt. Ich stimme allerdings nur teilweise zu. Es machte wirklich Spaß, diese drei wunderbar gezeichneten Charaktere kennenzulernen. Kennt ihr einen anderen Roman, der von 21 Leuten bewertet wurde, und im Durchschnitt alle fünf Sterne bekommen hat? Skeeter Skeeter ist weiß, jung und privilegiert. Ihr Mädchen jedoch behandelt sie eher als gleichberechtigt, gleichwertig, hier kommt die Distanz eher von diesem, das Celias Verhalten nicht recht einzuordnen weiß. Aibileen und ihre Freundin Minnie erklären sich bereit.

Next

Kathryn Stockett: Gute Geister. btb Verlag (Taschenbuch)

gute geister buch

Hilly kontrolliert gerne Leute in ihrer Umgebung und mobbt diejenigen, die eine andere Meinung als sie haben. Während die Eine nur mit den konservativen Frauenbild der 60iger Jahre zu kämpfen hat, müssen die schwarzen Frauen sich auch noch dem Rassismus und den damit verbundenen Einsch. Das ist ein real existierender Ort, in dem die Autorin selbst aufgewachsen ist. Ich war schockiert, begeistert, nachdenklich,empfand Verbundenheit, Traurigkeit , Mut, Hoffnung und und und. Beachtlich sind auch die Parallelen zur heutigen Gegenwart. Aibileen hat vor nicht allzu langer Zeit ihren Sohn verloren und trauert um ihn, kümmert sich aber mit Hingabe um die kleine Tochter ihrer Arbeitgeberin und bringt der kleinen Mae Mobley wichtige Werte bei.

Next

Kathryn Stockett: Gute Geister. btb Verlag (Taschenbuch)

gute geister buch

Doch der Mann, mit dem ihre Freundinnen sie verkuppeln wollen, ist ein hochnäsiger Snob. Ich kann es einfach nicht beschreiben, aber man muss es selber gelesen haben. Auch wenn sie zu Aibileen eine enge Beziehung aufbaut, kann diese Freundschaft nicht funktionieren angesichts der gesellschaftlichen Unterschiede. Aber was sie sich anfangs so einfach vorgestellt hat, wird zu einem riesigen Problem. Es ist eine wunderbare Geschichte über Zivilcourage und beruht außerdem auf einer wahren Begebenheit, da die Autorin selbst von einem schwarzen Kindermädchen großgezogen wurde und als Kind gar nicht wirklich verstanden hat, wie schlimm die Geschichten, die das Kindermädchen erzählt und über die sie lacht, eigentlich sind. Kathryn Stockett redet nichts schön und macht nichts vornehmer als es ist.

Next

Gute Geister: Von schwarzen Dienstmädchen und weißer Normalität « Rezension & Kritik

gute geister buch

Ich habe schon lange kein Buch gelesen, das mich so mitgerissen und beeindruckt hat. Für seine Mutter, ist es neben aller Trauer ein Zeichen, dass sich etwas ändern muss. Sie hat nicht zwingend zum Ziel zu heiraten und Mutter zu werden. Es ist einfach ein wunderbares Buch. Und eben auch, wie ambivalent diese beim Heranwachsen der Kinder und Hineinwachsen in eine streng vorgegebene Rolle sich entwickeln.

Next

Gute Geister: Von schwarzen Dienstmädchen und weißer Normalität « Rezension & Kritik

gute geister buch

Durch Aibileen kommt auch Minny dazu. Sie ist hübsch, ein wenig dumm, aber furchtbar nett, und stellt sie in ihrem großen Haus an. Alle Beteiligten haben viel zu verlieren, doch sie gehen das Risiko ein! Minny ist zwar weit und breit die beste Köchin, doch wegen ihres frechen Mundwerks hat sie wieder einmal eine Stelle in einem Haushalt verloren. Sie ist bekannt für ihre Kochkünste, aber sie ist auch gefürchtet: Denn Minny trägt das Herz auf der Zunge. Sie hat alles verloren, was ihr wichtig war und doch macht sie weiter.

Next

Gute Geister: Von schwarzen Dienstmädchen und weißer Normalität « Rezension & Kritik

gute geister buch

Ihr Mann Johnny soll nicht erfahren, dass sie Minny angestellt hat. Als verharmlosend kann ich es eigentlich nicht empfinden. Celia stammt aus einfachsten Verhältnissen und durchschaut die komplizierten Feinheiten der gehobenen Gesellschaft von Jackson, Mississippi, nicht so recht. Ich würde das Buch jederzeit weiter empfehlen. Der Film hat mich richtig überrascht und danach wollte ich auch einfach nur das Buch dazu lesen.

Next

Gute Geister (kartoniertes Buch)

gute geister buch

Kathryn Stockett hat den Frauen aus Jackson ein Gesicht gegeben. Und weil sie ihre vielköpfige Familie ernähren muss, bleibt ihr nichts anderes übrig, als bei einer neu Zugezogenen zu arbeiten, die ihren Ruf nicht kennt. Sie ist die Einzige aus ihrem Freundeskreis, die nicht ihr Studium abgebrochen hat, um zu heiraten und Kinder zu bekommen. Irgendwann schafft sie es, bei der Lokalredaktion als Kolumnistin für Haushaltstipps angestellt zu werden. Am Ende steht dann auch keine wundersame Lösung für sämtliche Probleme diese Kitschklippe hat die Autorin sehr gut umschifft , aber doch immerhin die Hoffnung auf eine wenigstens ein bisschen bessere Zukunft für alle. Sie schmeißt der weißen Ma´am alles mögliche an den Kopf, gibt immerzu Widerworte und verliert so nicht nur einen Job in der Stadt Jackson. Tate Taylor, ein Freund Kathryn Stocketts, der mit ihr in Jackson aufwuchs, hat das Drehbuch verfasst, der Produzent ist Chris Columbus.

Next