Eisstadion braunlage. Braunlage

Eisstadion Braunlage

eisstadion braunlage

Hier finden Sie weitere Informationen. Eisstadion, Skisprungschanzen, Skiabfahrten, Langlaufloipen und Rodelbahnen verdeutlichen die Vielfalt. Die Walpurgishalle wurde nach umfangreichen Sanierungsarbeiten im Oktober 2015 wieder geöffnet. Man kann als Einzelperson gern 10er- oder 20er-Karten zum Schlittschuhlaufen erwerben. Dezember 2009 meldete der Verein Insolvenz an, nachdem er in einem Arbeitsrechtsstreit mit einem früheren Spieler unterlegen war und die finanziellen Belastungen daraus nicht tragen konnte. Hier finden Sie alle reizvollen Seiten des Natur- und Nationalparks Harz auf einem Fleck.

Next

Eisstadion Braunlage

eisstadion braunlage

Auch das leibliche Wohl kommt im Eisstadion Braunlage garantiert nicht zu kurz, denn angeschlossen ist das Stadionrestaurant mit freiem Blick auf die Eisfläche. Das Stadion wurde 1974 erbaut und bietet Platz für gut 2500 Zuschauer, davon zur Hälfte Sitzplätze. Neben dem normalen Schlittschuhlaufen kann man sich im Eisstadion Braunlage auch im Eisstockschießen ausprobieren. Tanz- und Unterhaltungsabende, Konzerte, Theaterabende und Vorträge. Eisstockschießen oder gar Setzbügeleisen-Eisschießen: Abwechslung im Skiurlaub ist garantiert. Die Freilufteisbahn zwischen dem kostenlosen Großparkplatz an der B4 und der Sole-Therme.

Next

Eisstadion Braunlage

eisstadion braunlage

Bernhard Sehring erbaute die Halle im germanischen Stil, Hendrich stiftete fünf Großgemälde für den Innenraum. Das Eisstadion Braunlage bietet ganzjährig Möglichkeiten zum Eislaufen. Für die wurde als Trainer verpflichtet, der die Falken bereits in der Vorsaison für kurze Zeit gecoacht hatte. Das Kurgastzentrum bietet ein vielfältiges, kulturelles Veranstaltungsprogramm: z. In den 1970er und 1980er Jahren fand das Eishockeyturniers alljährlich mit einem internationalen Teilnehmerfeld statt.

Next

Eishockey in Braunlage

eisstadion braunlage

Eintrittspreise und Benutzungsentgelte für eine Laufzeit Gruppen ab 10 Personen pro Person 2,50 Euro Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 3,00 Euro Erwachsenengruppen pro Person Schlittschuhverleih pro Paar 3,00 Euro Schlittschuhschleiferei pro Paar 5,00 Euro Eisstockschießen pro Teilnehmer 5,50 Euro Nicht verbrauchte Karten werden nicht zurückvergütet. Die Walpurgishalle dient bis heute als Ausstellungsraum für diese Gemälde Hendrichs, die fünf Szenen aus der Walpurgisnacht in Goethes »Faust« zeigen: die Gretchenerscheinung, den Hexentanz, den Irrlichtertanz, die Mammonshöhle und die Windsbraut. Denn hier befindet sich das einzige Eisstadion des Harzes. . Ob sportlich oder gelassen - die Kunsteisbahn unter freiem Himmel bietet Eislaufspaß für jedermann. Liga Nord, aus der die Mannschaft 2000 in die Fraueneishockey-Bundesliga aufstieg. Teilnehmende Mannschaften waren unter anderem die , und , und sowie weitere Mannschaften aus der ehemaligen , und sowie die damaligen Spitzenteams Deutschlands.

Next

Eishockey in Braunlage

eisstadion braunlage

Im Halbfinale scheiterte man dann nach einer spannenden Serie mit 1:2 gegen den späteren Meister Hannover Scorpions. Freunde des Eissports kommen im Wintersportort Braunlage auf ihre Kosten. Natureisstadion Schierke Idyllisch im Tal gelegen befindet sich das Natureisstadion im Braunlager Nachbarort Schierke. In einem Nebenraum der Halle gibt es wechselnde Sonderausstellungen. Die Saison wurde ordnungsgemäß fortgesetzt. In der gelang mit dem vorletzten Platz der Hauptrunde der sportliche Klassenerhalt.

Next

Eisstadion Braunlage

eisstadion braunlage

Schlittschuhlaufen ist in Braunlage nicht nur im Winter möglich. Bereits in der ersten Saison gelang der Aufstieg in die 1. Bundesliga Nord an, bevor im Sommer 1986 nach dem Abstieg in die der Konkurs durch einen verhindert und der Spielbetrieb weiter fortgesetzt werden konnte. Die Teiche im Oberharz werden teilweise auch zum Eislaufen freigegeben. Platz in der fünftklassigen Verbandsliga Nord. Ende Januar 2008 wurden die Existenz des Vereins bedrohende finanzielle Probleme von Seiten des Vorstands und des Beirats bestätigt.

Next